Mediale Beratung

Aus der Vergangenheit in die Zukunft

Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin will ich gehen? Wir ergründen Bilder und Energien aus der Vergangenheit sowie Wegweiser in die Zukunft. Dann spinnen wir den Faden des Lebens ein Stückchen weiter und weben unsere Muster neu.



Wandlung und Frieden

Da Probleme der Gegenwart oftmals Spiegelungen von Ereignissen in ferner Vergangenheit sind, erhellen Bilder und Informationen aus dem Weltengedächtnis – der sogenannten Akasha-Chronik – die Zusammenhänge. Karmische Verstrickungen und Verflechtungen werden auf diese Weise sichtbar. Manchmal lassen sich die Bilder und Energien aus der Vergangenheit zum Positiven hin verwandeln, manchmal auch nicht. Auf alle Fälle können wir das Geschehene mit seinem Bezug zur Gegenwart besser verstehen und mit ihm Frieden schließen.



Schicksalsfäden schneiden und spinnen

In vergangenen Leben haben wir häufig bindende Gelübde angelegt, die in unser jetziges Leben hineinwirken. Oder wir sind andere Bindungen mit Wirkung über das damalige Leben hinaus eingegangen, die uns nun hemmen. All dies widerspricht jedoch den kosmischen Gesetzen. Diese Gelübde und karmischen Verbindungen wollen oft noch einmal angesehen werden; dann können sie gelöst werden. Darüber hinaus sind wir gar nicht so selten Opfer von Flüchen oder Bannen geworden oder haben gar selbst welche ausgesprochen; auch sie wirken in die Gegenwart hinein und sollten aufgelöst werden.



Wegweiser in die Zukunft

Die Zukunft läßt sich letztlich nicht vorhersehen, da wir freie Geistwesen sind, die in jeder Situation und Lage immer wieder neue Entscheidungen treffen können. Wohl aber lassen sich Tendenzen erkennen, wohin sich die Dinge entwickeln können, wenn sich nichts mehr ändert. Die Verantwortung für unsere Handlungen und ihre Auswirkungen auf die Zukunft müssen wir alle selbst tragen; doch können wir die unterschiedlichen Alternativen betrachten und dann unsere Entscheidungen in größerer Klarheit treffen. Wir dürfen den Lebensfaden, den uns die Schicksalsgöttin in die Hand gegeben hat, eigenhändig weiterspinnen. So finden wir immer mehr zu unserem vollen Potential.




Text und Webdesign: Angelika Franz, Fachärztin für Allgemeinmedizin,
Gartenweg 18, 25826 Sankt Peter-Ording, Tel. (04863) 950 111.

© Mai 2004 bei Angelika Franz, Sankt Peter-Ording.
Zitate einzelner Teile mit Herkunftsangabe (http://www.mediale-beratung.net) erlaubt.